Kommunalwahl am 26. Mai 2019 im Landkreis Mainz-Bingen

300 Unterstützungsunterschriften für die Wahlteilnahme gesammelt

Andreas Rößler, Spitzenkandidat der ÖDP Mainz-Bingen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Teilnahme an der Kommunalwahl ist gesichert. 230 Unterstützungsunterschriften waren erforderlich, 300 sind es geworden. Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer!

Weitere Infos zur Kommunalwahl erhalten Sie bei unserem Spitzenkandidaten:
Andreas Rößler, Lachstraße 23, 55424 Münster-Sarmsheim, E-Mail: andreas.roessleroedp.de

Kandidatenliste für den Kreistag Mainz-Bingen

Andreas Rößler

Platz 1, Münster-Sarmsheim, Umweltschutzingenieur, 56 Jahre

Peter Schmitt

Platz 2, Klein-Winternheim, Baustoffprüfer, 53 Jahre

Annette Rößler

Platz 3, Münster-Sarmsheim, Krankenschwester, 52 Jahre

Klaus Theis

Platz 4, Undenheim, Kaufmann, 61 Jahre

Selina Springer

Platz 5, Bingen, Maschinenbauingenieurin, 23 Jahre

Cyrill Gilsdorf

Platz 6, Aspisheim, Agrarhelfer, 52 Jahre

Christiane Herz

Platz 7, Zornheim, Lehrerin, 50 Jahre

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten von Platz 8 bis 19

Nr., Name, Ort, Beruf, Alter

8. Dr. Bernhard Wagner, Nackenheim, Zahnarzt, 68
9. Ingo Pilz, Bingen, Rentner, Buchautor, 57
10. Natascha Urban, Klein-Winternheim, Fleischfachverkäuferin, 32
11. Eleonore Thomas-Weisbrod, Gau-Algesheim, Yogalehrerin, 80
12. Florian Kratz, Lörzweiler, Großhandelskaufmann, 27
13. Kathrin Hegermann, Münster-Sarmsheim, Konditoreifachverkäuferin, 34
14. Philipp-Peter Balzer, Klein-Winternheim, Informatikstudent, 28
15. Alexandra Kittel, Bingen, Erzieherin, 26
16. Petra Sturm, Aspisheim, Bürokauffrau, 61
17. Tatjana Kittel, Bingen, Auszubildende zur Sozialassistentin, 24
18. Benjamin Schmitt, Klein-Winternheim, Auszubildender zum Elektroniker, 19
19. Stefanie Schmitt, Klein-Winternheim, Reinigungskraft und Hausfrau, 46

Die ÖDP Mainz-Bingen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen